Vichy-Muster

Artikelanzahl: 43

Das Vichy Hemd – ein Klassiker

Mit dem Vichy Hemd führen wir ein ebenso traditionsreiches wie vielseitiges Hemdenmodell, das sich durch ganz bestimmte Merkmale auszeichnet. Als Vichy Hemden werden solche Stücke bezeichnet, die aufgrund ihrer Verarbeitung Karos bzw. Streifen aufweisen, die exakt den gleichen Abstand zueinander besitzen und gleich breit sind.

Der Untergrund der meist roten oder blauen Streifen und Karos ist Weiß. Je nach Textilmuster werden die Vichy Hemden dabei mit kräftigen Farben oder den Abstufungen in Pastell von Rot und Blau hergestellt. Neben sehr typischen Vertretern dieser Hemden finden sich bei uns auch Sondermodelle mit weiteren Applikationen als Kurzarm- und Langarm-Hemden.

Unsere Vichy Hemd Modelle

Die Modelle unserer Vichy Hemden sind recht unterschiedlich und zeichnen sich durch sehr hohen Tragekomfort und körperbetonten Schnitt im Slim Fit Style aus. Dabei bestehen sie zu 80 % bis 100 % aus Baumwolle ggf. anteilig aus Polyester. Einige Modelle weisen einen Baumwollanteil von 67 % sowie 33 % Viskose auf.

Muster und Farben:

 

  • Hellblau, Mittelblau, Kobaltblau
  • Rot, Weinrot, Hellrot
  • Schwarz, Weiß
  • kleine Karos, große Karos
  • Längsstreifen
  • kontrastierende Streifenmuster an Ärmeln und Kragen

 

Die Knöpfe aus Kunststoff sind eher dezent gehalten und entweder freiliegend oder durch eine Stoffschicht verdeckt. Als beliebte Kragenversion dient der Button down Kragen bzw. der Double-Button down Kragen. Saum, Ärmel und Kragen sind teilweise durch Nähte und Applikationen farblich abgehoben, Brusttaschen werden angedeutet.

Die extravaganten Partymodelle weisen an der Knopfleiste Farbstreifen in Kontrastfarben sowie andersfarbige Ärmel auf. Sie können außerdem an Kragen und Hüfte offen getragen werden und fallen somit besonders lässig. Brands bzw. Etiketten werden bei diesen Vichy Hemden deutlich betont und dienen als Zierelemente.

Zu welchem Anlass ziehe ich mein Vichy Hemd an?

Ein Vichy Hemd kann zu fast jedem Anlass angezogen werden, gilt aber vor allem als bequemes Alltagshemd. Es kann mit Boots oder Turnschuhen und einer normalen Hose kombiniert werden. Je nach persönlichem Geschmack und Charakter können dabei eher schlichte oder auffälligere Stile kreiert werden.

Bei Abendveranstaltungen wie einem Konzert oder Theaterbesuch sorgen die Hemden mit edlen Schuhen und einer leichten Jacke für die nötige Eleganz. Für Disco und Club empfehlen sich die farbenfroheren Varianten des Vichy Hemdes mit gewagten Mustern. Dann müssen sie auch nicht bis zum Hals zugeknöpft sein und dürfen gern mit Sneakers, Jeans und modischen Accessoires kombiniert werden. Ein Vichy Hemd wirkt auch in auffälligerer Kombi meist seriöser als ein T-Shirt und ist daher immer eine gute Wahl.

12

Inspirations:

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel